Auf dieser Seite geht es um die Themen Klima- und Umweltforschung. Es sind verschiedene klassische Themen des Klimaschutzes, die auf dieser Webseite behandelt werden. Klimaschutz – das bedeutet Erhalt der Regenwälder und Naturreservate, Schutz der Tierarten, Kampf gegen die Klimaerwärmung.

Themenbereiche Klimawandel

Im Bereich der internationalen Politik steht der Klimawandel immer ganz oben. Klimaprobleme und der Wandel im Klimasystem sind weltweite Anliegen und können so auch nur auf großer Bühne behandelt werden. Zwar haben alle Industrienationen eigene Klimaziele, diese sind aber an sogenannten Globalzielen ausgerichtet.

Auch der weltweite Emissionshandel spielt im Bereich der Volkswirtschaft eine entscheidende Rolle, weil damit CO2-Ströme aktiv gelenkt werden können und somit Unternehmen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes angehalten werden. Es wurden also in den letzten fünfzehn Jahren Steuerungsinstrumente entwickelt, um die Treibhausgase zu reduzieren und positiv auf den Klimawandel einzuwirken.

Ein gewichtiger Gedanke darf nicht vergessen werden: Die Tatsache, dass der einzelne Konsument auch zur Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen beitragen kann. In einem der Artikel wird gezeigt, wie viel Treibhausgas vermieden werden kann, wenn wir auf den Konsum von Fleisch verzichten.

Ein interessanter Film, der von der Frage handelt, wie ernst der Klimawandel zu beurteilen ist, ist der amerikanische Film „The Inconvenient Truth“. Dieser Film zeigt die Entwicklung des Klimawandels, deckt aber auch auf, wie Klimadaten bearbeitet werden, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Schließlich hat sich die Branche der Experten für Klimaforschung so stark entwickelt, dass ein starker Wettbewerb auf der Suche nach neuen Klimaforschungsergebnissen herrscht.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Seite umzusehen und sich über die verschiedenen Aspekte der Klima- und Umweltforschung zu informieren!